Fohlenaufzucht

Seit Herbst 2015 bieten wir eine kleine, aber feine Fohlenaufzucht für 8-10 Fohlen an. Dabei ist es uns sehr wichtig, dass die Fohlen viel Sozialkontakt mit ausreichend Bewegungsmöglichkeiten, frische Luft, passendes Futter und einen vertrauensvollen Umgang mit dem Menschen haben. Die Fohlen haben das ganze Jahr Weidegang.

Wir misten den Fohlenstall 3-4 Mal täglich aus und kontrollieren gleichzeitig die Jundpferde auf Verletzungen oder sonstige Auffälligkeiten. Dies fördert die Beziehung zwischen Mensch und Tier. Die Fohlen sind daher sehr menschenbezogen. Die unterschiedlichen Bodenbeschaffenheiten (Beton, Gummimatten, Ecoraster, Wiese) halten das Hufwachstum im Gleichgewicht und wirken sich positiv auf das Wachstum der Jungtiere aus.

Die Herde besteht aus einer gemischtaltrigen Gruppe von halbjährigen bis dreieinhalbjährigen Pferden. Die älteren Fohlen übernehmen automatisch die Rolle der ranghöheren Tiere, die Jüngeren müssen sich daher anpassen und integrieren sich sehr schnell in die Herde. 

Heu und Stroh stehen den Fohlen zur freien Verfügung. Morgens und Abends bekommen die Jungpferde hochwertiges Futter in Form von Hafer, Rice Power, Optibeets, Mineralwürfel und Lucerne.

Die Hufpflege und Entwurmung wird in regelmässigen Abständen vorgenommen. 

 

 

Galerie Fohlenaufzucht